KBKV-Pokal

Herzlichen Glückwunsch an den KSK Eupen-Raeren zum Gewinn des belgischen Pokals.

 

Für den Vorlauf werden die teilnehmenden Mannschaft in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe spielt am Samstag den 17.11.2018, die zweite Gruppe am Sonntag den 18.11.2018. Die Gruppenersten und Gruppenzweiten kommen ins Finale.

Gruppe 1 am Samstag den 17.11.2018 ab 11 Uhr in Eupen:

  • KV Zun
  • KC Schuttershof
  • KSK Manderfeld
  • KSK Eupen-Raeren

Gruppe 2 am Sonntag den 18.11.2018 ab 11 Uhr in Eupen:

  • KSC Brettrein-Hauset
  • Eifeler Holzknacker
  • SK Kelmis

Das Finale findet am 1.12.2018 in Schelle statt. Folgende Vereine sind qualifiziert:

  • KSK Eupen-Raeren
  • KSC Brettrein-Hauset
  • SK Kelmis
  • KSK Manderfeld